Neues (EFIT)

Print pagePDF pageEmail page

News der Erich Fromm-Stiftung

EF En

Das Erich Fromm Forschungsstipendium wird zum 15. November 2018 neu vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 20. August 2018. Die aktuell gültige Ausschreibung des Erich Fromm Forschungsstipendiums findet sich hier: Fromm Forschungsstipendium Druckkostenzuschuss: Für den Druck einer Dissertation oder eines vergleichbaren wissenschaftlichen Werkes bei einem Verlag, das die Rezeption und Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Ideen von Erich Fromm zum Inhalt hat, gewährt …

Weiterlesen

Erste Erich Fromm Vorlesung am 13. Oktober 2016 an der IPU in Berlin

Zu den Möglichkeiten des an der Internationalen Psychoanalytischen Universität (IPU) in Berlin gegründeten und von der Karl Schlecht Stiftung finanzierten „Erich Fromm Study Center“ zählt auch, jährlich eine Gastvorlesung eines international ausgewiesenen Erich Fromm-Forschers anzubieten. Professor Dr. Peter Rudnytsky von der University of Florida in Gainesville wird (in englischer Sprache) am Donnerstag, 13. Oktober 2016, um 20 Uhr in der …

Weiterlesen

Eröffnung des Erich Fromm Instituts Tübingen

Am Freitag, 30. Januar 2015, wurde in Tübingen das neue Erich Fromm Institut Tübingen feierlich eröffnet. Die Eröffnungsfeier war öffentlich und fand in den Räumen des benachbarten Weltethos-Instituts (ebenfalls Hintere Grabenstr. 26) statt. Auf dem Programm der Eröffnungsfeier standen Grußworte und ein Beitrag von Rainer Funk zum Nachlass und Vermächtnis von Erich Fromm. Musikalisch wurde die Feier von Jochen Brusch (Violine) …

Weiterlesen

Digitalisierung von Werken

Das dritte von Karl Schlecht geförderte Projekt, die Digitalisierung wichtiger Bestände des wissenschaftlichen Nachlasses von Erich Fromm und der Bestände der Literatur über Erich Fromm, zeigt inzwischen Früchte. In dem von Rainer Funk und dem Fromm-Estate besorgten digitalen Erich Fromm Dokumentationszentrum (zugänglich über http://www.erich-fromm.de oder direkt unter http://opus4.kobv.de/opus4-Fromm/home) sind zu den bestehenden knapp 22.000 Datensätzen weitere 3.500 hinzugekommen, die Auskunft …

Weiterlesen