Kategorie: G

Gott

„Gott“ ist für mich eine der vielen poetischen Ausdrucksweisen für den höchsten Wert im Humanismus und keine Realität an sich. Es lässt sich jedoch nicht vermeiden, dass ich bei der […]

Weiterlesen

Götzendienst; Idolatrie

Nach den Propheten des Alten Testaments ist der Götzendiener ein Mensch, der das Werk seiner eigenen Hände anbetet. Er nimmt sich ein Stück Holz; mit einem Teil macht er sich […]

Weiterlesen

Götze; Idol

Der Götze ist ein Gegenstand von Menschenhand, aber einer, vor dem der Mensch niederkniet, als ob er der Sklave und seiner Hände Gebilde der Herr sei. Wenn er so handelt, […]

Weiterlesen

Glück

Glück ist mit einer Zunahme an Vitalität, an Intensität des Fühlens und Denkens und an Produktivität verbunden. Unglück bedeutet eine Abnahme dieser Fähigkeiten und Funktionen. Glück und Unglück sind so […]

Weiterlesen

Glaube

Glauben (ist) eine Grundhaltung des Menschen (…), ein Charakterzug, der seine sämtlichen Erfahrungen durchdringt und ihn befähigt, der Wirklichkeit illusionslos ins Gesicht zu sehen und trotzdem in seinem Glauben zu […]

Weiterlesen