Werke von Erich Fromm

Print pagePDF pageEmail page

Die meisten der fünfzig Titel mit Schriften von Erich Fromm, die bisher erschienen sind, wurden nicht nur in deutscher und englischer Sprache veröffentlicht, sondern fast vollständig auch in spanischer, italienischer, französischer und japanischer Sprache. Ein Großteil der Schriften liegt auch in russischer, polnischer, finnischer, holländischer, koreanischer, serbokroatischer, schwedischer, hebräischer und zunehmend auch in arabischer, chinesischer Sprache und anderen Übersetzungen vor.

Dokumentenserver

Informationen zu sämtlichen Schriften Erich Fromms, sowie zu Schriften über Erich Fromm, zum Teil mit Download-Möglichkeit, erhalten Sie über den Dokumentenserver (sie gelangen auf eine externe Website)

Erich Fromm Gesamtausgabe

Ein Verzeichnis der in der deutschen Gesamtausgabe (GA) enthaltenen Schriften steht als pdf zur Verfügung.

Eine Gesamtausgabe der Schriften Erich Fromms gibt es bisher nur in deutscher Sprache. Die 12 Bände mit ca. 6400 Seiten enthalten sämtliche Schriften, die Fromm selbst veröffentlicht hat (in den Bänden 1-9) sowie alle von Rainer Funk seit 1989 posthum publizierten Schriften (in den Bänden 11 und 12). Die Gesamtausgabe enthält darüber hinaus in Band 10 (S. 373-500) ein Verzeichnis der Ausgaben und Übersetzungen sämtlicher Schriften (bis zum Jahr 1999) sowie ein umfassendes Register für die Bände 1 bis 9 (in Band 10, S. 1-356) und für die Bände 11 und 12 (in Band 12, S. 577-722). Schließlich enthält die Gesamtausgabe zu jeder Schrift editorische Anmerkungen zur Entstehung und Publikation.

Da die gedruckte Erich Fromm Gesamtausgabe nur noch als Hardcoverausgabe (bei der Deutschen Verlags-Anstalt, München 1999, 308 Euro, ISBN: 3-421-05280-8) auf dem Buchmarkt ist, ansonsten für die Printausgabe auf Angebote gebrauchter Ausgaben zurück gegriffen werden muss, werden bei OPEN PUBLISHING (GRIN) ab 2015 sämtliche Schriften Fromms in deutscher Sprache als E-Book angeboten. Mit dem Abschluss der E-Book-Publikation Ende 2015 wird auch eine E-Book-Gesamtausgabe zur Verfügung stehen, die Suchroutinen im Gesamtwerk möglich macht, mit editorischen Hinweisen versehen ist und bei Querverweisen direkten Zugang auf die verwiesene Textstelle erlaubt.